Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht zur Spielzeit 2016/17 (1.9.2016)

eine*n Leiter*in der Requisite

Profil:

Für diese Position werden neben Führungsqualitäten eine abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Beruf und langjährige Tätigkeiten als Requisiteur*in an Theatern gefordert. Wünschenswert sind Erfahrungen als Leiter/in einer Requisiten-Abteilung. Weiterhin ist ein besonderes Maß an Selbstständigkeit bei der Herstellung von Handrequisiten und anderen
Requisiten Voraussetzung.

Bewerbung:

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung
und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) bitte bis zum 3. Juni 2016 an:

Hamburgische Staatsoper GmbH
Frau Risch, Personalabteilung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
susann.risch@staatsoper-hamburg.de