Am Sonntag, den 12. Juni, hat Perspektiven! Miteinander Planen für die Elbinseln ein besonderes Angebot für die Besucherinnen und Besucher von „48h Wilhelmsburg“: Zwischen Jaffe-Davids-Kanal und Aßmannkanal soll ein ganz neues Wohnviertel entstehen. Wie stellen sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Elbinseln das neue Quartier vor? Wie können sie die Planungen für das neue Wohnviertel mitgestalten? Und welche Herausforderungen hält das Gebiet für eine gute Planung bereit? Auf der Suche nach Antworten auf diese und weitere Fragen macht Perspektiven! eine Erkundungstour durch die „Nord-Süd-Achse“. An verschiedenen Stationen wird halt gemacht, gefragt, erklärt, gezeichnet und gekritzelt.

Start der Tour ist um 14 Uhr am „Hansekai“, Jaffestraße 12, im Anschluss an das Konzert der Band „Bossacity“. Die Tour führt durch das Industriegebiet, die Kleingartenanlagen und entlang des Aßmannkanals. Ende ist um 15.30 Uhr am Boxclub an der Rotenhäuser Straße – gutes Timing, denn um 16 Uhr betritt dort die Band „A Singer Must Lie“ die Bühne! Die Tour ist kostenlos.