Am Dienstag, 14. Juni 2016 findet von 9.30 Uhr bis 13 Uhr die Auftaktveranstaltung des „Dialogforums Kultur“ des Forums Flüchtlingshilfe in der Zinnschmelze (Maurienstraße 19, S- und U-Bahn Barmbek) statt mit Fokus auf Kultureinrichtungen. Der Workshop wird angeboten für Kultureinrichtungen, -projekte und -akteure, die Angebote für/mit Geflüchteten machen und dabei mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten.

Ziel ist die Initiierung des kollegialen Austausches zu Angeboten für/mit Geflüchteten und Klärung der Frage, welche Strukturen und unterstützenden Maßnahmen nötig sind, um erfolgreich Projekte mit Ehrenamtlichen zu gestalten.

Ansprechpartner für das „Dialogforum Kultur“ sind Werner Frömming von der Kulturbehörde, Dörte Nimz von der LAG Kinder- und Jugendkultur und Corinne Eichner von STADTKULTUR HAMBURG.

Programm:

  • 9:30 Begrüßung, Einführung und kurze Vorstellungsrunde
  • 10:00 Erarbeitung von Fragestellungen in Kleingruppen
  • 10:30 Gemeinsame Festlegung der Fragestellungen
  • 10:45 kurze Pause
  • 11:00 Bearbeitung der Fragen an Thementischen im World Café
  • 11:45 kurze Pause
  • 12:00 Vorstellung der Ergebnisse, nächste Schritte
  • 13:00 Ende der Veranstaltung

Es wird um Anmeldung bis zum 7. Juni 2016 gebeten an: kultur@dialogforum.hamburg.de