Das Literaturhaus Hamburg sucht vom 1. Oktober bis zum 30. November (und für die folgenden Monate)

eine*n Praktikantin*en.

Das Praktikum ist für die Dauer von zwei Monaten angelegt, es handelt sich um ein Vollzeitpraktikum und es ist leider unbezahlt.

Sie möchten Bücher nicht nur lesen sondern auch die Autoren hinter den Buchstaben kennen lernen? Sie wollen hinter den Kulissen miterleben, wie spannende Lesungen, Poetry Slams und literarische Festivals konzipiert und organisiert werden? Sie haben bereits erste Arbeitserfahrungen in der Buchbranche und befinden sich mindestens im 5. Universitäts-Semester? Dann sind Sie im Literaturhaus Hamburg genau richtig.

Aufgaben:

Unsere Praktikantinnen und Praktikanten erhalten einen umfassenden Einblick in die Programmorganisation und Öffentlichkeitsarbeit des Literaturhauses: von der Auswahl der Autoren, der Zusammenarbeit mit Verlagen und Medienvertretern bis hin zur Gestaltung der Abende sowie der PR. Häufig übernehmen Praktikanten kleinere Projekte selbstständig.

Profil:

Gewünscht sind neben einem ausgeprägten literarischen Interesse Computerkenntnisse, Organisationstalent und ein sicheres Sprachgefühl.

Für Rückfragen stehe Ihnen Isabell Köster gerne zur Verfügung: 040/22 70 20 33 und ikoester@literaturhaus-hamburg.de

Bewerbung:

Online-Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den wichtigsten Zeugnissen an:

Literaturhaus Hamburg e.V.
Isabell Köster
ikoester@literaturhaus-hamburg.de