Das Alleetheater/ Theater für Kinder sucht zum Beginn der Spielzeit 2016/2017

eine*n Regieassistent*in / Inspizient*in.

Die Einarbeitungszeit beginnt ab den 15. August 2016. Das Arbeitsverhältnis unterliegt den Bestimmungen des NV-Bühne. Bei dem Alleetheater/Thetaer für Kinder handelt es sich um ein privates Theater. Die Bezahlung erfolgt nach NV-Bühne. Fahrtkosten zum Bewerbungspespräch können leider nicht übernommen werden.

Aufgaben:

  • Betreuung von Veranstaltungen
  • Instandhaltung der technischen Anlagen und Geräte
  • Wartung von Ton- und Lichttechnik

Profil:

Fachliche Voraussetzungen:

  • einschlägige Erfahrungen durch Hospitanzen oder erste Assistenzen

Weitere Voraussetzungen für die Tätigkeit:

  • hohes Maß an Belastbarkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zu flexiblen und theaterüblichen Arbeitszeiten
  • Kenntnisse im Bereich Musiktheater und Schauspiel
  • Verständnis und Interesse für die Besonderheiten eines Theaterbetriebes
  • Arbeitserfahrungen oder Ausbildung als Veranstaltungstechniker sind erwünscht.

Bewerbung:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail mit Lebenslauf und Foto (insg. max. 5 MB) bis zum 1. Juli 2016 an:

kbb@alleetheater.de