In der 2. Jahreshälfte 2016 bietet Musikland Niedersachsen für die Geschäftsstelle in Hannover

zwei Praktikumsplätze

in zwei verschiedenen Bereichen an.

Aufgaben:

Das erste Praktikum ist im neu eingerichteten „Welcome Board„, einer Servicestelle für „ankommende“ Musik, angesiedelt.

Zu den Aufgaben gehört u.a. die

  • Unterstützung beim Aufbau des Boards mit verschiedenen Maßnahmen zur Förderung und Unterstützung nach Niedersachsen geflüchteter Musiker_innen

Das zweite Praktikum hat seinen Schwerpunkt in laufenden Maßnahmen und Projekten.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Organisation und Durchführung einer Kurz-Tour mit der mobilen Musikland-Wohnzimmerbühne
  • Unterstützung (Recherchen, Teilnehmermanagement, allg. Organisation) bei regionalen Informations- und Kontaktveranstaltungen mit außerschulischen Anbietern für Schulen und Fachlehrkräfte (Partnerbörsen Musikvermittlung)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Jahreskonferenz Musikland Niedersachsen
    Die Schwerpunktsetzung des jeweiligen Praktikums erfolgt individuell nach Vorerfahrungen, Neigung und Bedarf.

Profil:

Die Praktika vermitteln auch Einblicke in die allgemeinen Aufgaben und Arbeitsweisen der Musikland Niedersachsen gGmbH. Die Praktikant*innen werden durch die Referenten des Musikland-Teams betreut, arbeiten aber weitgehend eigenständig im jeweiligen Projekt. Aus diesem Grund sind Studierende aus den Bereichen Musik, Kulturwissenschaft, Kulturelle Bildung & Vermittlung, Journalistik und Marketing gesucht, die gezielt ihr Studium um entsprechende Praxiserfahrungen bereichern möchten.

Mitbringen sollten Sie:

  • Interesse am vielfältigen Musikleben Niedersachsens
  • Kreativität und selbständiges Denken
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Serviceorientierung
  • gern mit arabischen oder persischen Sprachkenntnisse (Welcome Board)
  • gute EDV-Kenntnisse (Mac), gern mit Erfahrungen in Social Media und Webredaktion
  • je nach Projekt Einsatzbereitschaft auch an Abenden und Wochenenden

Bevorzugt werden Praktika in Vollzeit über mindestens 2 Monate vergeben. Eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit wird vorausgesetzt. Die Praktika werden vergütet.

Über das Musikland Niedersachsen:

Musikland Niedersachsen steht für eine moderne, vielfältige Musikkultur. Die Musikland Niedersachsen gGmbH vernetzt die heterogene, dezentrale Musikwelt Niedersachsens und bietet als Serviceeinrichtung fachliche Impulse. Dazu ist Musikland auf verschiedenen Fachkonferenzen vertreten und veranstaltet selbst Fachtreffen (Musikvermittlung, Spielstätten, Festivals) und eine umfangreiche Jahreskonferenz. Das fünfköpfige Team setzt sich dafür ein, die Musikkultur Niedersachsens in all ihren Facetten zu unterstützen und durch diverse Maßnahmen und Kampagnen sichtbar zu machen. Die Musikland Niedersachsen gGmbH ist eine Gesellschaft der Stiftung Niedersachsen in Kooperation mit dem Land Niedersachsen und der Niedersächsischen
Sparkassenstiftung.

Bewerbung:

Bewerbung bitte per E-Mail an:

bewerbung@musikland-niedersachsen.de