Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe von Politik & Kultur dreht sich um Frauen in Kultur und Medien: Patriarchale Strukturen im Kulturbereich, gibt’s die noch? Oder wie kann mehr Geschlechtergerechtigkeit erreicht werden?

Weitere Themen sind:

  • Kulturgutschutzgesetz
    Beharrlichkeit zahlt sich aus: Nach einem Jahr voller Debatten kommt das Kulturgutschutzgesetz zu einem guten Ende.
  • Urhebervertragsrecht
    Pro oder Kontra: Wie fällt die Reaktion der Künstlerverbände zum aktuellen Regierungskompromiss aus?
  • TTIP – Schiedsgerichte
    Investor–Staat–Schiedsgerichte: Wie funktioniert die Schiedsgerichtliche Erledigung von Investitionsstreitigkeiten?
  • Restaurierung
    Gesicht geben und Gesicht zeigen: Was leisten Restauratorinnen und Restauratoren und was brauchen sie?
  • Künstler: Hofnarren der Politik?
    Ein Gespräch zur Rolle von bekannten Künstlern in der Politik.

Mehr: www.kulturrat.de/wp-content/uploads/2016/06/PK042016.pdf

Tagged with →