Unternehmen handeln verantwortlicher, wenn ihnen staatlicherseits ein entsprechender institutioneller Rahmen gegenübersteht, so die Bertelsmannstudie „Corporate Responsibility in Different Varieties of Capitalism: Exploring the Role of National Institution“.

Corporate Social Responsibility (Soziale Verantwortung von Unternehmen – CSR) sollte daher nicht als Ersatz für staatliche Regulierung verstanden werden, sondern als Erweiterung. Die Autoren haben CSR in 24 OECD-Ländern verglichen und analysiert, wie institutionelle und gesellschaftliche Rahmenbedingungen die Ausprägung des gesellschaftlichen Engagements von Unternehmen beeinflussen.

Mehr: www.bertelsmann-stiftung.de

Tagged with →