Aktion Zukunft ist ein Projekt zur Förderung der Etablierung von Initiativen im Bereich der Integration von Geflüchteten. Es soll insgesamt 30 Schüler*innen die zwischen 16 und 19 aus ganz Deutschland auf die Entwicklung einer eigenen Initiative vorbereiten.

Es wird Workshops im Bereich des europäischen und deutschen Asylrechts, Einblicke in die Arbeit von bereits etablierten Organisationen und Zeit für die Entwicklung der eigenen Initiative geben. Entstandene Projekte können mit max. 500 Euro unterstützt werden. Das komplette Projekt wird von den Sponsoren finanziert (An-und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, etc.). Bewerbungsschluss ist der 8. Oktober 2016.