30 Jahre TANDERA Theater – das sind über 5200 Vorstellungen mit über 450.000 Zuschauern und ca. 1.800.000 gefahrene Kilometer, aber auch Experimente, „Mut-Proben“ und Entdeckungsreisen.

Vor 30 Jahren wurde das TANDERA Theater gegründet und hat sich seitdem zu einem festen Bestandteil der Hamburger Kinder- und Figurentheater-Szene entwickelt. Der Einsatz unterschiedlichster Puppen- und Figurenarten prägt die Theater-Arbeit. Die Themen der Stücke setzen sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit der Erlebniswelt der Kinder auseinander. Das TANDERA Theater hat sich als „Theater vor Ort“ etabliert und gastiert u. a. in Theatern, Schulen, Stadtteilkulturzentren, Kindertagesstätten, Bücherhallen und Kirchengemeinden. Auf der Bühne agieren Dörte Kiehn und Gabriele Parnow-Kloth – entweder zusammen oder solo oder stückweise mit anderen Kollegen. Vom 1. bis 11. November 2016 feiert das TANDERA Theater nun sein Jubiläum im FUNDUS THEATER.

Mehr: www.tandera.de

Tagged with →