Kampnagel sucht möglichst zum 15. Oktober 2016 oder nach Vereinbarung

eine*n Mitarbeiter*in für das technische Betriebsbüro

als Schwangerschaftsvertretung.

Das technische Betriebsbüro ist die zentrale Anlaufstelle für die Techniker*innen sowie die auf Kampnagel produzierenden bzw. gastierenden Künstler*innen aus aller Welt. Die Stelle wird als Teilzeitstelle mit einem Arbeitszeitkontingent von 110 bis 150 Stunden pro Monat ausgeschrieben. Die Stelle ist befristet bis zur Rückkehr der zu vertretenden Mitarbeiterin (voraussichtlich bis Januar 2018). Die Arbeitszeit wird überwiegend auf Montag bis Mittwoch (8 Stunden täglich) verteilt sein, in Vertretungszeiten Montag bis Freitag.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der technischen und künstlerischen Koordination
  • Unterstützung der technischen Leitung
  • Büroorganisation
  • Verbrauchsmaterialbeschaffung und -verwaltung
  • Kassenführung und -abrechnung
  • Koordination und Kontrolle der Arbeiten von Fremdfirmen (Reinigung, Telefonanlage, Schließsystem, Sicherheitsbewachung)

Profil:

  • Großes Engagement, Organisationsgeschick, Multitasking-Fähigkeiten, Servicementalität
  • Gute Anwendungskenntnisse des MS Office Pakets
  • Gute Englischkenntnisse
  • Große Aufgeschlossenheit für sehr unterschiedliche Personengruppen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eine dem Theaterbetrieb angemessene Flexibilität, Theateraffinität
  • Theatererfahrung ist von Vorteil

Bewerbung:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit und ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 23. September 2016 an:

KAMPNAGEL INTERNATIONALE KULTURFABRIK GMBH
z.Hd. Kathrin Lüngen
Jarrestr. 20
22303 Hamburg
kathrin.luengen@kampnagel.de