Vom 10. bis zum 14. Oktober 2016 haben Studieninteressierte die Möglichkeit, sich via WhatsApp über den neuen Master-Studiengang „Digitale Kommunikation“ zu informieren. Ab dem 15. Oktober beginnt das zweistufige Bewerbungsverfahren. Studienstart ist März 2017.

Die Fakultät Design, Medien und Information (DMI) der HAW Hamburg setzt auch beim neuen Masterstudiengang „Digitale Kommunikation“ auf innovative Lehrmethoden: In Deutschlands erstem hochschuleigenen Newsroom studieren ab dem kommenden Sommersemester 24 Studierende. Die Kommunikationsprofis von morgen produzieren unter realistischen und professionellen Bedingungen ein eigenes Onlinemagazin. Darin wird tagesaktuell über das Stadt- und Campusgeschehen berichtet. Die Studierenden arbeiten in kleinen Teams mit intensiver, praxisorientierter Betreuung.

Neben dem Newsroom arbeiten die Studierenden auch in verschiedenen Laboren für Audio- und Videoproduktionen, Social Media, Interactive Design, Datenvisualisierung, Usability und SEO und können so im Rahmen ihres Studiums von der einzigartigen Breite an Know-how und technischer Infrastruktur profitieren.

Wer zu dem neuen Master-Studium „Digitale Kommunikation“ Fragen hat, sollte die persönliche Beratung via WhatsApp nutzen. Sie steht allen Studieninteressierten vom 10. bis zum 14. Oktober unter der Nummer 01575-7669820 offen.

Mehr: www.haw-cc.com/digitale-kommunikation/bewerbung/