Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Buchhalter*in

in Vollzeit.

Aufgaben:

Neben der Finanzbuchhaltung liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit in der Personalsachbearbeitung. Hierzu zählen insbesondere Aufgaben wie

  • der Abschluss von individuellen Arbeitsverträgen mit unseren Künstlern
  • die An- und Abmeldung unserer Mitarbeiter bei der Sozialversicherung
  • die individuelle Abrechnung der Gehälter

Eine gründliche Einarbeitung in den Aufgabenbereich durch eine Kollegin, die in den Ruhestand geht, ist gewährleistet. Dennoch ist eine gewisse (Theater-)Erfahrung in der Ausübung der genannten Tätigkeiten notwendig, da die meisten Arbeitsverträge mit unseren Künstlern auf Zeit und zu individuellen Konditionen geschlossen werden.

Eine Übertragung weiterer Aufgabengebiete bleibt vorbehalten.

Profil:

Was erwartet die Stäitsche Theaterbetriebs GmbH von Ihnen?

  • eine kaufmännische Ausbildung, eine Ausbildung als Steuerfachangestellte*r, ein einschlägiges wirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. vergleichbarer beruflicher Werdegang
  • Buchführung, Buchhaltung – Erweiterte Kenntnisse
  • Finanzbuchhaltung – Erweiterte Kenntnisse
  • Personalverwaltung – Erweiterte Kenntnisse
  • Lohn-/Gehaltsabrechnungssoftware DATEV – Erweiterte Kenntnisse
  • Vertragsbearbeitung, -verwaltung Erweiterte Kenntnisse
  • Freundliches und sicheres Auftreten, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Überdurchschnittliches Engagement und Organisationstalent
  • Erfahrung mit den Strukturen eines Theaters

Über die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH:

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH betreibt in Hamburg die folgenden Theater: Altonaer Theater, Harburger Theater, Hamburger Kammerspiele, das Theater Haus im Park Bergedorf und einen deutschlandweiten Gastspielbetrieb.

Bewerbung:

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 27. November 2016 per E-Mail an:

Geschäftsführer Herrn Holger Zebu Kluth
z. Hdn. Barbara Conrad
barbara.conrad@altonaer-theater.de