Der demografische Wandel einerseits, die wachsende Kluft zwischen Alt und Jung andererseits  neue Wege im Umgang der Generationen miteinander sind nötiger denn je. In dem neu erschienenen Buch „Die Generationsbrücke – Wie das Miteinander von Alt und Jung gelingt“ beschreibt der Autor und Mitherausgeber Rocco Thiede anschaullich, wie ein solcher Weg aussehen kann.

Bei der von der BMW Stiftung Herbert Quandt geförderten Generationsbrücke Deutschland kommen Seniorinnen, Senioren und Kinder regelmäßig zusammen, sie spielen miteinander, lachen gemeinsam, schließen Freundschaften und lernen voneinander.

Dieses Buch gibt erstmals Einblicke in die Arbeitsweisen, Strukturen und Potenziale der Generationsbrücke und zeigt ein zukunftsweisendes Modell, das es verdient flächendeckend umgesetzt zu werden. In Interviews und emotionalen Porträts, die nichts beschönigen aber alles loben, was zum Sinn des Lebens in der dritten Lebensphase gehört, berichtet Thiede von Beispielen, die vor allem eines zeigen: Wie das Miteinander von Alt und Jung gelingt.

Mehr: www.herder.de/leben-shop/generationsbruecke-ebook-%28epub%29/c-28/p-5899/

Tagged with →