Die Bücherhallen Hamburg suchen ab sofort studentische Aushilfen in Teilzeit mit 20 Wochenstunden für die Tätigkeit als

Einsteller*in in der Zentralbibliothek

zunächst befristet für 1 Jahr. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 2 TV-AVH.

Aufgaben:

Sie stellen die zurück gegebenen Medien (Bücher, CDs etc.) nach der vorgegebenen Systematik in die Regale ein.

Profil:

Sie haben gute Deutschkenntnisse.

Über die Bücherhallen Hamburg:

In 32 Bücherhallen in allen Stadtteilen, 2 Bücherbussen, der Jugendbibliothek und der Zentralbibliothek leihen fast 4,8 Millionen Besucher jährlich über 13 Millionen Medien aus. Die Bücherhallen Hamburg bieten ein umfangreiches, auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Kunden aller Altersstufen und Interessen zugeschnittenes, ständig aktualisiertes Medienangebot zur allgemeinen Information und Bildung sowie zur Freizeitgestaltung und Unterhaltung.

Die Bücherhallen Hamburg sind flächendeckend Partner von Schulen, Kindergärten und anderen Bildungsanbietern sowie engagiert in Projekten mit anderen Begegnungsstätten und Trägern. Diese Arbeit wird kontinuierlich weiter entwickelt.

Die Zentralbibliothek ist die größte Einrichtung des Öffentlichen Bibliothekssystems der Hansestadt.

Bewerbung:

Die Bücherhallen freuen sich  über Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und der möglichen Arbeitszeiten bis zum 17. November 2016 an:

Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen
Personalabteilung
Hühnerposten 1
20097 Hamburg
marion.timmlau@buecherhallen.de