In der 47. Runde des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ sind Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre aufgerufen, sich künstlerisch mit dem Thema Freundschaft auseinanderzusetzen. Teilnehmen können alle Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.

Freunde sind wichtig. Das wusste Aristoteles schon vor mehr als 2.300 Jahren. Heute suchen sich Kinder bereits im Kindergarten intuitiv ihre Lieblingsspielkameraden aus. Im Teenageralter haben Freundschaften dann einen besonderen Stellenwert: Während bei den Mädchen die beste Freundin häufig der wichtigste Mensch im Leben ist, haben Jungen oft einen guten Freund und mehrere Kumpel. Aber was macht wahre Freundschaft eigentlich aus? Wie viele Freunde braucht der Mensch? Und warum sind Freunde überhaupt wichtig? Einreichfrist ist der 24. Februar 2017.

Mehr: www.jugendcreativ.de