Die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin

eine*n Koordinator*in Freiwilligendienst Kultur und Bildung

für den Freiwilligendienst Kultur und Bildung in Schleswig-Holstein mit einem Stellenumfang von 35 Stunden pro Woche.

Die LKJ S-H e.V. ist Trägerin der Freiwilligendienste Kultur und Bildung. Derzeit betreut sie 120 Freiwillige in nahezu ebenso vielen Kultureinrichtungen des Landes. Zusammen im Team sind Sie zuständig für die Koordinierung aller Abläufe rund um den Freiwilligendienst mit dem Schwerpunkt der Lübecker Einsatzstellen. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TV-L. Der Arbeitsplatz ist Rendsburg.

Aufgaben:

  • Pädagogische Begleitung der Freiwilligen
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von mehrtägigen Bildungsseminaren, einschließlich Übernachtungen in den Bildungsstätten
  • Organisation des Bewerbungsverfahrens
  • Akquise und Beratung der Einsatzstellen
  • Organisation und Durchführung von Einsatzstellenbesuchen und -treffen
  • Konfliktmoderation zwischen Einsatzstellen und Freiwilligen
  • Verwaltungsarbeit

Profil:

  • abgeschlossenes Studium im kulturellen, sozialen oder pädagogischen Bereich und/oder einschlägige Berufserfahrungen
  • pädagogische Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation
  • gute EDV-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein
  • Erfahrungen in kultureller Bildungsarbeit
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen im FSJ Kultur oder einem vergleichbaren Jugendfreiwilligendienst.
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Jugend- bzw. Erwachsenenbildung, sowie sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Belastbarkeit setzen wir voraus.

Bewerbung:

Bunte Lebensläufe sind willkommen. Die Landesvereinigung erwartet nur Online-Bewerbungen, bestehend aus max. 3 Seiten (Anschreiben mit Motivation, 1 Seite Lebenslauf und 1 Seite Erfahrungen/ durchgeführte Projekte) per E-Mail bis zum 2. November 2016 an:

Alexander Luttmann
luttmann@lkj-sh.de