Für die Stadtteilbibliothek in Hamburg-Volksdorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

der Bibliotheksleitung

in Vollzeit in der Entgeltgruppe 10 TV-AVH gemäß Regelungsabrede zu besetzen.

Aufgaben:

  • Ergebnisverantwortliche fachliche und personelle Führung einer großen Stadtteilbibliothek mit rund 300.000 Enteihungen
  • Verantwortung für das Medienangebot sowie Bestandsaufbau und Pflege unter Berücksichtigung moderner Informationstechnologie
  • Pflege und Intensivierung bestehender Kundenverbindungen sowie Akquisition neuer Kunden
  • Repräsentation der Bücherhalle
  • Personaleinsatz und –führung der unterstellten Mitarbeiter
  • Sicherstellung einer hohen Kundenzufriedenheit und Erarbeitung von Kommunikationsstandards für den Kundenkontakt
  • Förderung vorhandener Kompetenzen im Kollegium der Bücherhalle und Mitarbeit an der Qualifizierungsoffensive der Bücherhallen
  • Entwicklung von Kinderveranstaltungsformaten
  • Durchführung von Kinderveranstaltungen
  • Durchführung sowie inhaltliche und organisatorische Verantwortung eigener Veranstaltungen
  • Steuerung der Aktivitäten in der Bibliothek
  • Flächendeckende Kooperation mit den Schulen und Kitas im Stadtteil durch aktive Kontaktaufnahme
  • Positionierung der Bücherhalle als Bildungs- und Kulturpartner aller potentiellen Netzwerkpartner im Stadtteil

Die Bücherhallen erwarten:

  • mehrjährige Erfahrungen in einer leistungsfähigen Bibliothek und nachweisbar erfolgreiche Führungspraxis
  • überzeugender Studienabschluss
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • hohes Engagement, gewandtes und durchsetzungsfähiges Auftreten mit ausgeprägtem Servicebewusstsein
  • Ideen für die Zusammenarbeit mit Schulen im Ganztagsunterricht
  • Bereitschaft, aktiv mit anzupacken und ein erfolgreiches Konzept zielorientiert umzusetzen
  • Kreativität, ein hohes Maß an Loyalität und Integrität
  • möglichst Erfahrung mit Netzwerkarbeit

Sie erwartet:

  • Eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit in einem modernen Unternehmen
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in Hamburg
  • Eine attraktive Vergütung gem. TV-AVH, Entgeltgruppe 10

Über die Bücherhallen Hamburg:

In 32 Bücherhallen in allen Stadtteilen, 2 Bücherbussen, der Jugendbibliothek und der Zentralbibliothek leihen fast 4,5 Millionen Besucher jährlich über 13 Millionen Medien aus. Die Bücherhallen Hamburg bieten ein umfangreiches, auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Kunden aller Altersstufen und Interessen zugeschnittenes, ständig aktualisiertes Medienangebot zur allgemeinen Information und Bildung sowie zur Freizeitgestaltung und Unterhaltung.

Die Bücherhallen Hamburg sind flächendeckend Partner von Schulen, Kindergärten und anderen Bildungsanbietern sowie engagiert in Projekten mit anderen Begegnungsstätten und Trägern. Diese Arbeit wird kontinuierlich weiter entwickelt.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Stadtteilbibliotheken,  Frau Wilkin (Telefon 040/42 606- 272 / E-Mail: susanne.wilkin@buecherhallen.de) zur Verfügung.

Bewerbung:

Die Bücherhallen freuen sich über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 30. Oktober 2016 per Post an:

Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen
Personalabteilung
Hühnerposten 1
20097 Hamburg