Nicht nur aufgrund des Rückgangs staatlicher Leistungen ist das Einwerben von Fördermitteln ein überlebenswichtiger Bestandteil, um die eigenen Ressourcen und Aktivitäten dauerhaft zu sichern. Dabei stellen Bund, Land und EU sowie Stiftungen und Fonds, Soziallotterien und eine Vielzahl anderer Institutionen weit über 5.000 Fördermöglichkeiten bereit.

Mit dem richtigen Know-how ist es jedem sozialen Träger, jedem Verein und jeder gemeinnützigen Organisation möglich, Fördergelder für sich zu nutzen.

Die Themen des Seminars sind:

  • Überblick über die Fördermittellandschaft
  • Vorstellung einer Auswahl von Fördermitteln für Vereine und gemeinnützige Organisationen
  • Projektkonzeption und Finanzplanung
  • Fördermittelrecherche und -analyse
  • Projektumsetzung und -auswertung

Das Seminar wird geleitet von Dipl.-Betriebswirt Marc-Oliver Krüger. Er betreibt die Webseite www.foerdermittelakademie.com und ist zertifizierter Fördermittelmanager. Er berät seit vielen Jahren Unternehmen, Kommunen und gemeinnützige Organisationen im Bereich der nationalen und europäischen Fördermittel.

Mehr: www.soziokultur-sachsen.de/service-lv/weiterbildungen/event/0/125-recht-und-finanzen/300-foerdergelder-fuer-vereine-und-gemeinnuetzige-organisationen