Das Thalia Theater sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorzugsweise ab Januar 2017, als

Assistenz Kommunikation

eine kreative und kommunikative Persönlichkeit, die das Theater darin unterstützt, das Thalia durch die zielgerichtete Ansprache von Presse und Publikum in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen.

Sie sind in die Abteilung Kommunikation eingebunden, die die Bereiche Presse, Marketing, Digitales und Öffentlichkeitsarbeit umfasst und arbeiten im Team u.a. mit den Abteilungen Dramaturgie, Grafik und Kundenzentrum. Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Unterstützung der Pressesprecherin bei der Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen, bei der Betreuung von Interviews, TV-Drehs und Fotoproben, Vorbereitung von Pressemitteilungen und Einladungen sowie Versand von Pressefotos etc.
  • Konzeption und Abwicklung von Printprodukten und deren Vertrieb
  • eigenverantwortliche Betreuung von Projekten und Kampagnen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Werbekampagnen und gezielten vermarktenden Maßnahmen und deren organisatorische Durchführung wie z.B. Promo-Aktionen, Communityarbeit u.a.
  • Recherche von veranstaltungsspezifischen und zielgruppengenauen Verteilern im Hinblick auf neue Besuchergruppen, Kooperationspartnern sowie Systematisierung von Verteilersystemen lokal, regional und national

Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. im Bereich Kulturmanagement
  • erste Berufserfahrungen in den gesuchten Bereichen vorzugsweise im kulturellen Umfeld
  • eine Leidenschaft für kreatives Texten und für Werbekampagnen
  • gutes Zeitmanagement und eigenständige, strukturierte und termingenaue Arbeitsweise
  • große Leidenschaft für Theater und Sensibilität für Abläufe eines künstlerischen Betriebs
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie Abend- und Wochenenddiensten
    Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung:

Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) bis zum 9. Dezember 2016 an:

Thalia Theater GmbH
Personalabteilung
Raboisen 67
20095 Hamburg
personalreferat@thalia-theater.de