Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Controller*in 

in Vollzeit.

Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Projekt-Controlling der Eigenproduktionen der o.g. Theater im Sinne von Budget-Controlling und Vertrags-Controlling
  • Als Schnittstelle zwischen der künstlerischen und der kaufmännischen Leitung arbeiten Sie federführend der künstlerischen Leitung zu

Profil:

  • Ein Studium der Betriebs- bzw. Volkswirtschaft, des Controlling oder längere praktische Erfahrung im Projekt- Controlling
  • Freundliches und sicheres Auftreten, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Überdurchschnittliches Engagement und Organisationstalent
  • Erfahrung mit den Strukturen eines Theaters sind von Vorteil

Stäitsch Theaterbetriebs GmbH bietet:

  • Ein positives Arbeitsumfeld im Theater
  • Die Möglichkeit, in diesem spannenden Bereich neue Strukturen aufzubauen

Über die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH:

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH betreibt in Hamburg die folgenden Theater: Altonaer Theater, Harburger Theater, Hamburger Kammerspiele, das Theater Haus im Park Bergedorf und einen deutschlandweiten Gastspielbetrieb. Um unsere Arbeit wirtschaftlich und organisatorisch noch effizienter zu gestalten, schaffen wir ab Januar 2016 die Stelle eine(s) Controller_in.

Bewerbung:

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Ihre Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte per E-Mail bis zum 9. Dezember 2016 an:

Stäitsch Theaterbetriebs GmbH
Geschäftsführer
Herrn Holger Zebu Kluth
Ehrenbergstraße 59
22767 Hamburg
zebu.kluth@hamburger-kammerspiele.de