Zum dritten Mal wird die F.C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz den „Steh-auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage“ vergeben. Mit diesem werden alle zwei Jahre  Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen geehrt, die sich durch zivilgesellschaftliche Aktivitäten, für eine friedliche, tolerante und bunte Gesellschaft und somit für die Ziele der Stiftung engagieren.

Die Ziele der Stiftung sind:

  • ein friedliches und tolerantes Zusammenleben aller Bevölkerungsgruppen
  • Toleranz und Verständigung zwischen den Kulturen
  • Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

Voraussichtlich wird der mit 10.000 Euro dotierte Preis im Sommer von der Jury unter der Leitung der sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration vergeben. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2017.

Mehr: www.stiftung-toleranz.de/auslobung-des-steh-auf-preis-2017