In der Abteilung Vorderhaus der Hamburger Staatsoper ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Leiter*in Vorderhausbetrieb und Besucherservice

zu besetzen.

Aufgaben:

  • Koordination und Beaufsichtigung der Abläufe im Vorderhaus mit den Bereichen Einlassdienst, Programmheftverkauf und Garderobe sowie die entsprechende Personaleinteilung und abteilungsübergreifende Abstimmung
  • Koordination der Abläufe und der Personaleinteilung mit dem externen Vorderhaus-Dienstleister und ständige Qualitätssicherung
  • verantwortliche Besucherbetreuung im Rahmen der Vorstellungen, Konzerte und sonstigen Veranstaltungen in Haupt- und Nebenspielstätten
  • Erstellen von Plänen, Berichten und Abrechnungen
  • Lagerung und Verteilung von Programmheften und sonstigen Werbemitteln
  • Übernahme der Verantwortlichkeiten nach § 43 VStättVO am Abend

Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Berufserfahrung und mehrjährige Tätigkeit im Dienstleistungsbereich, Erfahrung in leitender Position mit Personalverantwortung ausdrücklich erwünscht
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz, dienstleistungsorientierte und umsichtige Denk- und Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
  • möglichst Theatererfahrung, Interesse an Oper und Ballett
  • sehr gutes Auftreten sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • sicherer PC-Umgang und IT-Sachverstand sowie gute englische Sprachkenntnisse

Bewerbung:

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich unter 040/35 68-326 an Frau Sabine Rehberg.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte bis zum 18. November 2016 an:

Hamburgische Staatsoper GmbH
Frau Risch
Personalabteilung
susann.risch@staatsoper-hamburg.de