Wenn Sie einen Einblick in das Stiftungswesen und die Kulturförderung bekommen möchten, können Sie sich bei der Hamburgischen Kulturstiftung um

ein dreimonatiges ausbildungs- bzw. studienbegleitendes Praktikum oder ein sog. Orientierungspraktikum

bewerben.

Aufgabe:

Die Aufgabenbereiche u.a.:

  • Allgemeine Mitarbeit in der Stiftungsverwaltung
  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsplanung und –organisation
  • Unterstützung bei den Fundraising-Aktivitäten

Profil:

  • erste praktische Erfahrungen im kulturellen Bereich oder im Stiftungswesen
  • Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • sehr gute Umgangsformen

Die Hamburgische Kulturstiftung bieten Ihnen:

  • Einbindung in ein engagiertes Team
  • zahlreiche Veranstaltungen und Förderprojekte, zu denen Sie uns begleiten können
  • eine Aufwandsentschädigung von 200,- Euro pro Monat

Bewerbung:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Johanna Hülbusch per E-Mail an:

huelbusch@kulturstiftung-hh.de