STADTKULTUR HAMBURG e.V. Dachverband für lokale Kultur und kulturelle Bildung

Thema: Wettbewerbe/Ausschreibungen

Alle Nachrichten

Der Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland und der Körber-Stiftung zum Rahmenthema “Anders sein. Außenseiter in der Geschichte” wurde eröffnet. Junge Menschen im Alter bis 21 Jahre sind aufgerufen, ein historisches Beispiel zum Thema “Anders sein. Außenseiter in der Geschichte” auszuwählen, das sie besonders interessiert. Dabei sollte das Thema entweder einen regionalen Bezug zum Wohn- […]

mehr

Ab sofort können sich Kinder- und Jugendgruppen wieder um die Goldene Göre bewerben. Mit dem großen Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Die Vorhaben sollen bereits begonnen haben oder im letzten halben Jahr abgeschlossen worden sein. Insgesamt gibt es Preisgelder in […]

mehr

Ende November wurden die Kunstbeutelträger 2014 veröffentlicht. Der Kunstbeutel ist ein Experiment öffentlich-städtischer Kunstförderung: 40.000 Euro stehen zur Verfügung, um von einer geheimen Person – genannt „Kunstbeutelträger“ – bis zum Jahresende an das Kunstgeschehen im Raum Hamburg verteilt zu werden. Das Geld kann an jede Art von bildende Kunst betreffende Aktivität, Person, Gruppe, Organisation und […]

mehr

Am 22. Januar 2015 werden im Gruenspan die Auszeichnungen für die Hamburger Live-Musik-Clubs verliehen. Bereits zum fünften Mal kürt das Clubkombinat – der Verband der Club-, Party- und Kulturereignisschaffenden – mit dem Club Award die Leistungen von Hamburgs Konzertbühnenbetreibern. Als Stadt mit der höchsten Musikclub-Dichte Deutschlands nimmt Popmusik und subkulturelle Avantgarde eine wichtige Rolle für […]

mehr

Aus Mitteln der Kultur- und Tourismustaxe fördert die Kulturbehörde bereits zum dritten Mal verschiedene Projekte der Freien Szene mit 500.000 Euro. Die Auswahl oblag einer unabhängigen Jury, die die Anträge aufgrund ihrer überregionalen Strahlkraft, Innovation und Vielseitigkeit ausgewählt hat, wie es die Kriterien zur Förderung verlangen. In der Auswahl der Projekte spiegelt sich in diesem […]

mehr

Die BürgerStiftung Hamburg möchte mit ihrem Engagement einen Beitrag dazu leisten, die Vielfalt der Menschen in unserer Stadt sichtbar, lebendig und fruchtbar zu machen. Die Stiftung will in Hamburg Welten verknüpfen, die bisweilen nebeneinander existieren, den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und konkrete Perspektiven gemeinsamen Handelns aufzeigen. Sie will durch ihr Handeln Hamburger Bürger ermuntern, das Gemeinwohl […]

mehr

Der gemeinsam von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgeschriebene Dieter Baacke Preis würdigt herausragende medienpädagogische Projekte. Er ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und wird in fünf verschiedenen Kategorien verliehen. In diesem Jahr musste sich die Jury aus knapp 200 Einsendungen für einige wenige Preisträger/innen […]

mehr

Nach dem erfolgreichen Neustart des Hamburger Stadtteilkulturpreis im vergangenen Jahr geht der Preis nun in die zweite Runde: Am 1. Dezember 2014 startet die Ausschreibung des Hamburger Stadtteilkulturpreis und des Ideenpreis Stadtteilkultur für das Jahr 2015. Acht Wochen lang können online Bewerbungen für die beiden Preise eingereicht werden. Die festliche Preisverleihung findet am 19. Mai […]

mehr

Der Wettbewerb “Die Gelbe Hand” wird veranstaltet vom Verein “Mach meinen Kumpel nicht an!”. Alle Schülerinnen und Schüler von Berufsschulen, Beschäftigte aus Betrieben und Verwaltungen und Mitglieder von Gewerkschaften sind aufgerufen, im Rahmen des Wettbewerbs Beiträge gegen Ausgrenzung, Rassismus und für Gleichberechtigung in der Arbeitswelt einzusenden. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen und alle […]

mehr

Im Rahmen des Deutschen Amateurtheaterpreises “amarena” schreibt der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) zum dritten Mal eine Förderung innovativer Projekte und modellhafter Inszenierungen im Deutschen Amateurtheater aus. Gesucht werden zeitlich befristete Theater- und Tanzprojekte, die neue Praxis- und Aktionsformen im Amateurtheater erproben. Gefördert werden u.a. Projekte, die neue Modelle des generationsübergreifenden Theaters initiieren, besondere Zielgruppen […]

mehr

<< Aktuellere Nachrrichten

Ältere Nachrichten >>

Startseite | Nachrichten | Über Stadtkultur | Mitglieder | Service | Publikationen | Kontakt | Impressum