STADTKULTUR HAMBURG e.V. Dachverband für lokale Kultur und kulturelle Bildung

Thema: Wettbewerbe/Ausschreibungen

Alle Nachrichten

Der Fonds Soziokultur suchen Menschen mit kreativen Ideen, Engagement und Lust auf Experimente. Wir bieten eine Förderung für Projekte aller Art, die originell und innovativ Themen der Zeit aufgreifen und zum Nachdenken und Nachmachen anregen: Mischen Sie sich ein! An Themen herrscht kein Mangel, man muss sich nur umsehen. Bei der Umsetzung können Sie alle […]

mehr

Engagement ist auch in der Soziokultur keine Selbstverständlichkeit, sondern bedarf einer besonderen Motivation und Unterstützung. Das gilt insbesondere für junge Menschen, die erste persönliche Erfahrungen mit Kunst und Kultur sammeln wollen und dabei viele – vor allem auch finanzielle Hürden überwinden müssen. Mit seinem zusätzlichen Förderprogramm für junge Initiativen will der Fonds Soziokultur Jugendlichen zwischen […]

mehr

Der beliebte Flotte-Dreier-Wettbewerb stellt den Kurz- und Kürzestfilmern alljährlich eine Hausaufgabe: Erstellt einen Film mit maximal drei Minuten Lauflänge zu einem bestimmten Thema. Das Thema für 2015 lautet: Nach einer wahren Begebenheit. Der Beitrag darf nicht länger als drei Minuten sein (inklusive Vor- und Abspann maximal 3:59 min) und muss bis zum 1. April 2015 […]

mehr

Die Allianz Kulturstiftung wendet sich in erster Linie an den akademischen und künstlerischen Nachwuchs in Europa. Unterstützt werden vornehmlich Kooperationsprojekte, an denen Partner aus mindestens drei Ländern beteiligt sind. Neben der erforderlichen künstlerischen, wissenschaftlichen bzw. pädagogischen Qualität muss der Projektantrag verdeutlichen, dass die beteiligten Einrichtungen eine gemeinsame finanzielle und inhaltliche Verantwortung übernehmen und auf Augenhöhe […]

mehr

Zum achten Mal schreibt die Aktion Schutzbengel unter Schirmherrschaft von Heikko Deutschmann den Schutzbengel Award 2015 aus. Bis zum 15. April 2015 können sich bundesweit vorbildliche und nachhaltige Projekte und Initiativen um die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung bewerben, die sich mit der Teilhabe und Förderung von jugendlichen Flüchtlingen beschäftigen und sich für Talentförderung einsetzen […]

mehr

Das eigenarten Interkulturelles Festival Hamburg 2015 findet voraussichtlich vom 29. Oktober bis 8. November 2015 statt. Für die Teilnahme ist es Voraussetzung, dass die Künstler: in der Metropolregion Hamburg wohnen oder tätig sind und interkulturell arbeiten. Das Festival versteht unter interkulturell, dass mindestens zwei Menschen mit je unterschiedlicher kultureller Herkunft an der Produktion beteiligt sind. […]

mehr

Mit der Förderung “Kultur macht stark – Jugendgruppe erleben” stehen bis zu 10 Millionen Euro für Projekte zur Verfügung, die sich zum Ziel setzen, bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche in Verbandsaktivitäten einzubeziehen. Dies können zum Beispiel Aktivitäten im Zeltlager, Ferien- bzw. Freizeitmaßnahmen aber auch ein- oder mehrtägige Projekte für ein gemeinsames Miteinander sein. Die Zuwendung wird […]

mehr

Bündnisse auf lokaler Ebene aus Kultur, sozialräumlichen Partnern und Schule bzw. Kita fördert die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Diese Bündnisse setzen mit der Förderung der BKJ leicht zugängliche Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren, die weniger Bildungschancen […]

mehr

Millionen Menschen weltweit ist eine gute Zukunft verwehrt – sei es aufgrund ihrer Herkunft, ihres Aussehens, ihres Geschlechts, ihres schmalen Geldbeutels oder anderer Hürden und Barrieren. Die Losung des Plakatwettbewerbs der Anne Frank Stiftung “Mensch, Du hast Recht(e)!” ist also alles andere als selbstverständlich. Jugendliche von 13 bis 25 Jahren sind aufgerufen, sich mit Zeichnen, […]

mehr

Für den mit 15.000 Euro dotierten “Mara-Cassens-Preis für den besten deutschsprachigen Debütroman” 2015 hat die Bewerbungsfrist begonnen und läuft bis Freitag, 23. Oktober 2015. Das Literaturhaus Hamburg freut sich auf zahlreiche Romandebüts und bitten die Verlagshäuser, sich rege zu beteiligen. Die Jury besteht aus 15 Mitgliedern des Literaturhausvereins und wird Anfang Dezember 2015 über die […]

mehr

<< Aktuellere Nachrrichten

Ältere Nachrichten >>

Startseite | Nachrichten | Über Stadtkultur | Mitglieder | Service | Publikationen | Kontakt | Impressum