STADTKULTUR HAMBURG e.V. Dachverband für lokale Kultur und kulturelle Bildung

Services

Für Mitglieder hält STADTKULTUR HAMBURG eine Reihe von Services bereit:

Facharbeitskreise

Es gibt eine Reihe von Facharbeitskreisen, in denen sich die Mitglieder über Fachthemen austauschen und vernetzen:

  • Zentren-Treff
  • Veranstalter-Treff
  • Musikveranstalter-Treff
  • Arbeitskreis Kindertheater
  • Arbeitskreis Bürgerhäuser

Facharbeitskreise

Fortbildungen

STADTKULTUR hat kostengünstige Fortbildungsformate für seine Mitglieder und den Bundesfreiwilligendienst “Kultur und Bildung” entwickelt, die sich aktuellen und wichtigen Themenbereichen der kulturellen Arbeit widmen (GEMA, Steuern, Web 2.0-Marketing, etc.). Fortbildungen

Fachtagungen

STADTKULTUR veranstaltet regelmäßig Jahreskonferenzen zu aktuellen Themen der Hamburger Stadtkultur und beteiligt sich inhaltlich an der Ausgestaltung von Fachtagungen. Fachtagungen

Publikationsmöglichkeiten

Mitglieder nutzen unsere Medien für die Publikation Ihrer Veranstaltungen und Projekte:

  • kostenlose Nutzung des Kulturportals www.kultur-hamburg.de für Ihre Veranstaltungen, Kurse, Kulturadressen und Meldungen
  • 4 Mal im Jahr kostenlose Zusendung des stadtkultur magazin mit Publikationen Ihrer Projekte
  • Publikation Ihrer aktuellen Meldungen im Newsletter – der zzt. an über 850 Personen in Hamburg und bundesweit versendet wird – und auf dieser Website unter “Nachrichten

Bundesfreiwilligendienst “Kultur und Bildung”

STADTKULTUR HAMBURG bietet als Träger den Bundesfreiwilligendienst “Kultur und Bildung” in Hamburg für Freiwillige über 23 Jahre an. Gemeinnützige Kulturanbieter können über STADTKULTUR HAMBURG Einsatzstellen für den BFD werden und darurch Unterstützung durch engagierte und kompetente Freiwillige erhalten.
BFD “Kultur und Bildung”

Vergünstigungen

Mitglieder kommen durch Rahmen- und Kooperationsvereinbarungen des Verbandes in den Genuss von vielfältigen Vergünstigungen:

  • 20% Ermäßigungen auf alle GEMA-Abgaben
  • 20% Ermäßigung bei der Absicherung von Haftpflicht-Risiken über den Versicherungspartner des Verbandes
  • 20% Ermäßigung für die Nutzung der webbasierten Veranstaltungsmanagement-Software accmeo
  • 20% Ermäßigung für Dienstleistungen unserer Agentur conecco UG – Management städtischer Kultur

Wettbewerb ELBLEUCHTEN

STADTKULTUR führt in regelmäßigen Abständen Imagekampagnen für die Mitglieder und die Hamburger Stadtkultur durch. Anfang 2012 wurden zum ersten Mal Projekte der Stadtteilkultur im Wettbewerb ELBLEUCHTEN ausgezeichnet.
Wettbewerb ELBLEUCHTEN

Stadt- und bundesweite Vernetzung

Wir arbeiten mit anderen Netzwerken in dieser Stadt (LAG Kinder- und Jugendkultur, Mediennetz Hamburg, AKTIVOLI Netzwerk etc.) und bundesweit (Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren, Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung, Kulturpolitische Gesellschaft etc.) zusammen.

.

Startseite | Nachrichten | Über Stadtkultur | Mitglieder | Service | Publikationen | Kontakt | Impressum