Die 2012 mit dem im kopaed-Verlag erschienenen Handbuch Kulturelle Bildung begonnene „Vermessung“ der Kulturellen Bildung, wird seit kurzem auf der fachwissenschaftlichen Website „Kulturelle Bildung Online“ fortgesetzt. Die Wissensplattform richtet sich an Studierende, Wissenschaftler/innen und Fachkräfte der Kulturellen Bildung.

Sie bietet grundlegende Informationen über das Handlungsfeld wie auch aktuelle Diskussionsbeiträge an. Das Spektrum der Beteiligungsmöglichkeiten reicht vom „Einmischen“ in Form von Kommentaren über das Einreichen von Themenvorschlägen für zukünftige Artikel bis zum Verfassen eigener Artikel.

Mehr: www.kubi-online.de