Im Auftrag des Hamburger Senats hat die Hamburg Tourismus eine Veranstaltungsdatenbank entwickelt mit dem Ziel, die Sichtbarkeit und Buchbarkeit des Kulturangebots der Metropolregion Hamburg zu verbessern. Die Datenbank kann über ein Redaktionssystem befüllt werden – von Kultureinrichtungen, Veranstaltern, Inhaltsproduzenten und Kreisen bzw. Kommunen. Über technische Schnittstellen werden zudem bestehende Datenbanken, wie kultur-hamburg.de, dem Veranstaltungsportalvon STADTKULTUR HAMBURG, eingebunden. Dementsprechend kann die Buchung direkt aus dem System über die Seite des Anbieters oder eine Ticketplattform erfolgen.

Die neue Datenbank finden Sie hier: http://www.hamburg-tourism.de/veranstaltungen