Laura wollte nach der Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen und unterstützte in den vergangenen Monaten das FUNDUS THEATER. Sie ist rundum zufrieden: „Ich habe einen Betrieb kennengelernt, in dem man nicht nur als Arbeitskraft, sondern auch als Mensch, als Persönlichkeit wahrgenommen wird. Ich konnte mich in neuen Aufgaben ‚ausprobieren‘, Erfahrungen sammeln, mich weiterentwickeln. Ich fühle mich selbstbewusster und bin bereit für weitere berufliche Entwicklungen.“

Der ganze Bericht ist hier: www.bfd-kultur-bildung-hh.de/bundesfreiwillige-im-fundus-theater-laura-berichtet

STADTKULTUR HAMBURG