Am Welttag der Kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung, am 21. Mai 2015, präsentierte die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren in der Berliner Kunstfabrik Schlot ihren aktuellen statistischen Bericht „Was zählt!?“. Er trifft wesentliche Aussagen zu Situation und Perspektiven der soziokulturellen Zentren in Deutschland. Die Auswertung der Daten erfolgte in Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie und basiert auf der bundesweiten Befragung von 460 Mitgliedseinrichtungen im Jahr 2014.

Mehr: www.soziokultur.de/bsz/sites/default/files/file/flipviewer/Statistik_2015/flipviewerxpress.html

STADTKULTUR HAMBURG