Aus Sicht von Forschern ist die aktuelle Einwanderungsdebatte kontraproduktiv. Sie sei geprägt von Ängsten. Die positiven Seiten von Migration hingegen würden kaum berücksichtigt. Das sind Erkenntnisse aus einer aktuellen Migrationsstudie.

Mehr: www.migazin.de/2015/07/21/studie-forscher-entlaven-fluechtlingsdebatte-als-aufgeregte-defensivdiskussion/

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG