Das berufsbegleitende Master-Studium „musik.welt – Kulturelle Diversität in der musikalischen Bildung“ des Center for World Music der Universität Hildesheim reagiert auf die aktuellen Herausforderungen unserer sich kulturell wandelnden Gesellschaft. Die Vielfalt ist eine Bereicherung und das Medium Musik ist besonders geeignet, um integrativ und sozial zu wirken. Musik kann vermitteln und als internationale Sprache Menschen aus unterschiedlichen Ländern unabhängig von ihrem kulturellen und religiösen Hintergrund verbinden.

Der Studiengang wendet sich an Musiker, Lehrkräfte, Erzieher, Sozialpädagogen, Kulturvermittler und alle, die Kompetenzen erlangen möchten, um das Potential Musik umfassend in der täglichen Arbeit nutzen zu können.

Bewerbungsfrist ist der 1. November 2015, Studienbeginn im Januar 2016.

Mehr: www.uni-hildesheim.de/studiumundlehre/studienangebot/weiterbildung-berufsbegleitend/musikwelt-kulturelle-diversitaet-in-der-musikalischen-bildung-zertifikatsstudium-master-of-arts-ma/

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG