Bild_gruenanteil-netDas Projekt grünanteil.net der MOTTE ist in eine Testphase eingetreten, in der die Anwendung  umfangreich ausprobiert und die Programmierung von Interessierten getestet werden kann. Grünanteil.net ist eine interaktive Plattform für biologische Vielfalt und grüne Nachbarschaft. Herz der Plattform ist eine interaktive Stadtkarte, die grüne Schutz- und Freiräume sichtbar macht. Das können Balkone und Dächer, Schulhöfe und Kindergärten, Firmengelände, Brachen und Hinterhöfe, Naturschutzgebiete, Verkehrsgrün und Baumscheiben, Gemeinschaftsgärten und Gartenvereine sein.

„grünanteil.net“ war zunächst ein Projekt mit einer Gebietsbeschränkung auf Hamburg, wurde aber inzwischen weltweit erweitert. Deswegen können sich auch Projekte von überall eintragen und die Software nutzen. Sollten sich aus einer Stadt/Region mehr als zehn Projekte eintragen, nimmt die Hamburger Redaktion Kontakt auf und versucht eine ortsnahe Redaktion anzuregen, um effizientere Netzwerkarbeit betreiben zu können.

Das Projekt wurde 2015 für den Hamburger Stadtteilkulturpreis nominiert.

Mehr: www.grünanteil.net

STADTKULTUR HAMBURG