Stiftung-LesenMit dem Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ gehen die Bücherhallen Hamburg im Dezember bereits ins dritte und damit letzte Jahr. Das bundesweite, von der Stiftung Lesen im Auftrag des BMBF realisierte Leseförderprogramm richtet sich an Dreijährige und ihre Eltern. Diese erhalten noch bis November 2016 in allen 32 Bücherhallen und der Kinderbibliothek kostenlos das fröhlich-gelbe Lesestart-Set.

Um Familien mit Kita-Kindern auf das Angebot aufmerksam zu machen, veranstalten die Bücherhallen in der Kinderbibliothek (Hühnerposten 1) am 5. Dezember einen Interkulturellen Familiensamstag mit mehrsprachigem Vorlesen, Aktionen rund um die „Kuh Lieselotte“ und weiteren kostenlosen Angeboten. Eltern können sich über Bücher und digitale Medien informieren.

Mehr: www.lesestart.de

Tagged with →