Mehr als 1,15 Mio. Menschen mit Behinderung sind nach jüngsten Zahlen in Deutschland erwerbstätig – so viele wie nie zuvor. Allerdings ist auch der Anteil jener Arbeitgeber gestiegen, die lieber die gesetzliche Ausgleichsabgabe zahlen als einen Menschen mit Behinderung einzustellen, und zwar von 32 Prozent im vergangenen Jahr auf jetzt 36 Prozent. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) forderte, die Ausgleichsabgabe zu erhöhen.

Aktuelle Fakten liefert das von der Aktion Mensch veröffentlichte Inklusionsbarometer Arbeit.

Mehr: www.aktion-mensch.de/inklusionsbarometer

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG