Als Nachfolge des Projekts „Anschwung für frühe Chancen“ hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) ein Programm zur Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung gestartet.
Mit „Qualität vor Ort“ möchte die Stiftung gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Jacobs Foundation dazu beitragen, dass jedes Kind in Deutschland eine qualitativ hochwertige Betreuung in Kita und Kindertagespflege in Anspruch nehmen kann.