Die Kulturbehörde fördert die freie darstellende Kunst in Hamburg mit rund 565.000 Euro für die kommende Spielzeit 2016/17. Vier Jurys wählten insgesamt 33 Projekte aus der Freien Tanz- und Theaterszene sowie im Kinder- und Jugendtheaterbereich zur Förderung aus.

Zur Spielzeit 2016/17 sind der Kulturbehörde deutlich mehr Förderanträge als in den Vorjahren zugegangen, besonders in den Bereichen Performance und Nachwuchsförderung. Das zeigt, wie wichtig dieser künstlerische Ausdruck und dessen Förderung sind. 33 der 148 eingegangenen Anträge konnten zur Förderung empfohlen werden, davon 24 Projekt-, sechs Nachwuchs- und drei Basisförderungen.

Alle Förderungen der Spielzeit 2016/17 auf einen Blick:

Kinder- und Jugendtheater

Gruppe / Antragsteller:Projekt (Arbeitstitel):Fördersumme
Theater am Strom / Christiane RichersDas Schlaf (ab 4 Jahren)20.000 Euro
Julius Jensen / TheaterboxWilhelmsburger Wintermärchen 2016 (ab 6 Jahren)18.000 Euro
Theater Funkenflug / Katrin LowitzSuppe für das Schäfchen (ab 3 Jahren)7.000 Euro
Die AzubisDas Böse (ab 8 Jahren)9.000 Euro
Theater Fata MorganaDer Teufel mit den drei goldenen Haaren (ab 5 Jahren)13.000 Euro
kirschkern & COMPESKuckuck, Krake, Kakerlake (ab 6 Jahren)10.000 Euro
Mapili Theater / Manuel VirnichSimon & Nuna (ab 4 Jahren)9.000 Euro
Traummaschine Inc. / Charlotte PfeiferCrashTestDummies – Ein Fall für Fluffi und Schnuffi (ab 6 Jahren)15.000 Euro
Meine Damen und HerrenJetzt bestimme Ich! (ab 8 Jahren)15.000 Euro
Basis: Heike Klockmeier / Ambrella FigurentheaterBasisbühnenkonstruktion4.000 Euro

Tanztheater

Gruppe / Antragsteller:Projekt (Arbeitstitel):Fördersumme
Irina DeminaBanshee Ragout24.000 Euro
Moritz FrischkornTaking the Savoy to Hamburg (AT)24.000 Euro
Jonas WoltemateBack to the order25.000 Euro
Fernanda Ortiz LosadaTHINK, when we talk of horses that you see them19.000 Euro
deufert&plischkeDURCHEINANDER25.000 Euro
Ursina Tossibare bodies34.000 Euro
Helen SchröderBeach Birds34.000 Euro
Ekaterina StatkusChoreographing Shitstorm15.000 Euro

Sprechtheater

Gruppe / Antragsteller:Projekt (Arbeitstitel):Fördersumme
Anne SchneiderDas BiestD32.000 Euro
Anne Rietschel / anne&ichFalken über Europa – remote wars20.000 Euro

Musiktheater

Gruppe / Antragsteller:Projekt (Arbeitstitel):Fördersumme
Tucké RoyaleMit Dolores habt ihr nicht gerechnet – Ein Rachmusical20.000 Euro
Thies  MyntherBodies in Babel19.000 Euro

Performance

Gruppe / Antragsteller:Projekt (Arbeitstitel):Fördersumme
HajusomPlanetary Consciousness. Eine Operformance.35.000 Euro
random people GbR Daniel Ladnar/Ester PilkingtonPort of Call35.000 Euro
Greta GranderathPalette – Performatives Kneipenprojekt25.000 Euro
Basis: Meine Damen und HerrenUns kümmert´s, wer spricht!10.000 Euro
Basis: Katharina OberlikProbenraum, Strukturaufbau, etc.19.000 Euro

Nachwuchsförderung

Gruppe / Antragsteller:Projekt (Arbeitstitel):Fördersumme
Anja KerschkewiczLust II5.000 Euro
Patricia Carolin MaiReady to Snap5.000 Euro
Joscha HendricksenNO ID – Anti identitäre Aktion5.000 Euro
Visnja StretenovicPANEM ET CIRCENSES5.000 Euro
Michel AbdollahiDer Schwamm5.000 Euro
Kevin Westphal, Clara-Maria AlischPower, Corruption, Lies5.000 Euro

Mehr: www.hamburg.de/kulturfoerderung/theater/179736/theater-foerderung-projekte/

Tagged with →