Das MOTTE-Projekt Grünanteil ist ein ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Die offizielle Verleihung mit Urkunden-Übergabe fand am 10. Februar während des Jahresempfangs des Stadtteilkulturzentrums die MOTTE statt. Die Auszeichnung wurde von Thomas Wilken (DOSB-Umwelt) und Liane Melzer (Bezirksamtleiterin Altona) an Fabian Berger und Rico Horn übergeben.

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011-2020 zur Dekade der biologischen Vielfalt erklärt „um die Bedeutung der Biodiversität für unser Leben bewusst zu machen und verantwortliches Handeln anzustoßen.“ Grünanteil darf sich nun für zwei Jahre – mit Option auf Verlängerung – als „Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ nennen.

Mehr: www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/aktuelle-projekte-beitraege/detail/projekt-details/show/Wettbewerb/1561/