Getragen von einem breiten Bündnis werden zehntausenden Menschen am Samstag, den 23. April in Hannover gegen TTIP, CETA & Co demonstrieren. Eine Viertelmillion Menschen hat am 10. Oktober 2015 in Berlin gegen TTIP & CETA und für einen gerechten Welthandel demonstriert.

Jetzt geht der Protest weiter: Eine Initiative aus dem Trägerkreis der Oktober-Demonstration ruft zur Demonstration vor der Eröffnung der Hannover-Messe auf. Das Motto: Obama und Merkel kommen: TTIP & CETA stoppen! – Für einen gerechten Welthandel! Der Deutsche Kulturrat hat Informationen für Teilnehmer zusammengestellt.

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG