Das Kunsthaus Hamburg sucht zum Oktober 2018

engagierte und motivierte Praktikant*innen,

die an zeitgenössischer Kunst interessiert sind. Das 2- bis 3-monatige Praktikum gibt Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche einer international ausgerichteten Kunstinstitution.

Aufgaben:

Das Praktikum bietet einen umfangreichen Einblick in die vielfältigen Belange einer regional sowie international tätigen Kunsteinrichtung und umfasst u. a. Aufgaben aus den Bereichen Ausstellungsorganisation, Veranstaltungskoordination, Presse-­ und Öffentlichkeitsarbeit, Besucher*innenservice und Kunstvermittlung sowie allgemeine Bürotätigkeiten.

Je nach Interessenslage ist eine Fokussierung auf verschiedene Teilbereiche möglich.

Profil:

Das Kunsthaus freut sich über Bewerbungen von engagierten, zuverlässigen und lösungsorientierten Personen mit einer selbstständigen Arbeitsweise, die Lust auf enge Zusammenarbeit in einem kleinen Team haben.

Das Kunsthaus freut sich ganz besonders über Studierende ab dem 2. Fachsemester, die initiativ Aufgabenbereiche übernehmen und sich in die entsprechende Materie einarbeiten wollen. Gute Deutsch-­ und Englischkenntnisse, der Umgang mit MS Office und anderen gängigen Computer-­ und Webanwendungen werden vorausgesetzt.

Die Dauer des Praktikums sollte mindestens 2 Monate betragen und kann in Voll-­ oder Teilzeit vereinbart werden.

Über das Kunsthaus Hamburg:

Das Kunsthaus Hamburg ist eine Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst. Zentral gelegen zwischen Hauptbahnhof und Deichtorhallen werden in der ehemaligen Markthalle auf 500 qm jährlich sechs bis zehn wechselnde Einzel-­ und Gruppenausstellungen aktueller und zunehmend internationaler Bildender Kunst präsentiert. Der Schwerpunkt des Programms liegt auf der Förderung der Nachwuchsgeneration, darüber hinaus widmet sich das Kunsthaus auch historischen Positionen, die in einem besonderen Bezug zu Hamburg stehen. Neben dem Ausstellungsbetrieb versteht sich das 1962 gegründete Kunsthaus als Ort der Kommunikation und als Diskussionsplattform für aktuelle gesellschaftsrelevante Fragestellungen.

Für Rückfragen melden Sie sich bitte telefonisch unter +49 (0)40 335803.

Bewerbung:

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per E-Mail an:

Kunsthaus Hamburg
Anna Sabrina Schmid
info@kunsthaushamburg.de
040 / 33 58 03
www.kunsthaushamburg.de

Tagged with →  

STADTKULTUR HAMBURG