Im Jahr 2017 wird die Improtheatergruppe Steife Brise 25 Jahre: Ein Anlass einen TÖRN zu initiieren: Das Hamburger Improfestival TÖRN vom 29. März bis 2. April 2017. Dazu hat die Gruppe kreative Kollegen aus aller Welt eingeladen, ihre Formate zur Kunst der Improvisation in Hamburg zu zeigen.

TÖRN präsentiert dem Hamburger Publikum unter der Schirmherrschaft von Yared Dibaba sowohl klassische Improtheater-Shows wie auch innovative Improtheaterformate, die von internationalen Stars zum ersten Mal auf deutschem Boden zu sehen sein werden. Das Festival fördert damit den Austausch über die Kunstform Improvisationstheater, die im digitalen Zeitalter durch ihre große Flexibilität, ihren Mut zum Scheitern und ihrem „Ja!“ zu Veränderung einen neuen Boom erlebt.

TÖRN wird gefördert durch die Hamburgische Kulturstiftung, die Carl-Toepfer-Stiftung und die Hamburger Kulturbehörde.

Mehr: www.toern-festival.de

Tagged with →