Ab dem 15. März sucht der Hamburger Musikerpreis „Krach + Getöse“ zum 9. Mal die fünf vielversprechendsten Nachwuchsbands aus Hamburg und Umgebung.

Den Preisträger*innen winken 1.200 Euro und ein maßgeschneiderter, 12monatiger Support aus Coachings, Workshops, Festivals Booking-Slots und vielem mehr – die Kooperationspartner des Preises sind u.a.: MS Dockville, Clouds Hill Studio, Reeperbahn Festival und neu: der Millerntor Gallery und TV Noir. Gekürt werden die Preisträger*innen von unserer fachkundigen Musiker*Jury.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.krachundgetoese.de