Am 23. Mai 2017 findet von 17.30 bis 19 Uhr die Beratung zum Internetrecht durch Studierende in der juristischen Ausbildung in der Hamburg Kreativ Gesellschaft (Hongkongstraße 5) statt.


Der Einstieg in die Selbstständigkeit aber auch die tägliche Arbeitspraxis der Selbstständigen in der Kreativwirtschaft sind mit einer Reihe von Entscheidungen verbunden, die auch rechtliche Dimensionen umfassen.

Oft wird nicht gleich ein Rechtsanwalt gebraucht, aber wo gibt es sonst verlässliche Informationen? Bücher und Kollegen können vielleicht weiterhelfen, eine erste Orientierung bieten auch Einrichtungen wie die Hamburg Kreativ Gesellschaft. Aber eine Rechtsberatung können und sollen sie nicht ersetzen.

Zielgruppe des Beratungsangebots der Hamburg Kreativ Gesellschaft sind Solo-Selbstständige, Gründer, Start-ups und Kleinunternehmer der Kreativwirtschaft.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.kreativgesellschaft.org