Bei der Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur können bis zum 22. Mai 2017 Anträge für länderübergreifende Kooperationsprojekte im Bereich „Soziale Integration“ eingereicht werden. Am 25. April wird es hierzu einen Informationstag in Brüssel geben.

Im Zuge dieser Aufrufs werden länderübergreifende Kooperationsprojekte in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung und Jugend unterstützt. Der Aufruf umfasst zwei Lose, eines für den Bereich allgemeine und berufliche Bildung (Los 1) und eines für den Bereich Jugend (Los 2).

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.jugendfuereuropa.de

Tagged with →