Das Impulspapier Das Netz der Gesellschaft – Warum das Gemeinwohl im technologischen Wandel von der digitalen Infrastruktur abhängt“ gibt erste Impulse, wie eine gemeinwohlorientierte digitale Infrastruktur aussehen würde und benennt Ansatzpunkte für ein stärkeres Engagement gemeinwohlorientierter Akteure der Zivilgesellschaft.

Es soll als Aufschlag dienen, um mit Experten aus der Vereins- und Stiftungslandschaft über das Thema Gemeinwohl und Digitalisierung ins Gespräch zu kommen. Das Papier ist im Nachgang zum Auftaktworkshop des Projekts „Gemeinwohl im digitalen Zeitalter“ entstanden. Es ist ein Kooperationsprojekt der Stiftung Neue Verantwortung und der Bertelsmann Stiftung.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.stiftung-nv.de