Die Sommerlichen Musiktage Hitzacker suchen

engagierte Mitarbeiter*innen für verschiedene Abteilungen

für die Zeit vom 24. Juli bis 8. August 2017. Die Ausschreibung richtet sich primär an Studierende in Masterstudiengängen für Kulturmanagement o.ä.

Die Sommerlichen Musiktage sind das älteste bundesdeutsche Festival für Kammermusik und zählen zu den traditionsreichen und gleichzeitig zu den innovativsten deutschen Musikfestivals. Für die Zeit vom 24. Juli bis 8. August 2017 suchen die Musiktage im Rahmen von Praktika motivierte Unterstützung in verschiedenen Abteilungen:

1. Profis unterrichten und Chorsingen für alle

Eine Besonderheit der „Sommerlichen“ ist das Angebot für Laienmusiker und -sänger, musikalisch selbst aktiv zu werden. Der Morgen beginnt mit gemeinsamem Chorsingen unter der Leitung eines professionellen Chorleiters. „Profis unterrichten“ richtet sich an Laien-Solisten und Laien-Ensembles, die von Künstlern des Hauptprogrammes unterrichtet werden. Hier ist v.a. organisatorisches Geschick gefragt.

2. Künstlerisches Betriebsbüro

Aufgaben:

  • Betreuung international renommierter Künstler
  • Eigenverantwortliche Abendspielleitung in 2er-Teams
  • Betreuung der Proben, Auf- und Umbauarbeiten
  • Fahrservice (KBB und Profis unterrichten)
  • Mitarbeit in der Pflege und Wartung des Fuhrparks

Profil:

Die Sommerlichen Musiktage suchen Persönlichkeiten mit …

  • sicherem Auftreten
  • Organisationstalent
  • Interesse an klassischer Musik (Grundkenntnisse sollten da sein.)
  • Gefühl für Menschen (Künstler, Publikum, Pressevertreter, örtliche Anbieter)
  • Führerschein und viel Fahrpraxis (bei Profis unterrichten und im KBB unerlässlich, in Limousinen sowie in 7 und 9-Sitzern)
  • Fremdsprachenkenntnissen, mindestens Englisch
  • Belastbarkeit, Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Notenwenden (nicht zwingend, aber im KBB sehr willkommen)

Die Sommerlichen Musiktage bieten:

  • einen tiefen Einblick in die Durchführung eines Kammermusikfestivals
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • zwei Wochen voller Erlebnisse
  • Unterkunft (in Gemeinschaftswohnungen) und Verpflegung
  • eine Aufwandsentschädigung

Bewerbung:

Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und Foto bitte per E-Mail in einem zusammengefassten Dokument an:

Henriette Haage
Organisatorische Leiterin
040/85 40 05 04
organisation@musiktage-hitzacker.de

Tagged with →