Der Kultur Palast Hamburg sucht ab sofort

eine*n Trainee als Assistenz der Geschäftsführung

mit dem Schwerpunkt BWL und Projektmanagement, zunächst befristet auf 1,5 Jahre.

Aufgaben:

  • Schwerpunkt BWL, Kalkulationen
  • Projektabrechnungen, Antragsstellung
  • Projektplanung und -steuerung, Meilensteinplanung
  • Kostenrechnung, Controlling
  • Koordination/Vorbereitung von Terminen, Protokollführung

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Textsicherheit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Organisationstalent
  • Kommunikativ, gestaltungsfreudig, flexibel und stresserprobt

Über die Stiftung Kultur Palast Hamburg:

Die Stiftung Kultur Palast Hamburg fasst eine Reihe sehr etablierter und renommierter Projekte (Klangstrolche, HipHop Academy etc.) unter seinem Dach und zählt zu den Formkräften einer internationalen Stadtgesellschaft. Im Jahr 1980 gegründet, ist der Kultur Palast leuchtender Anziehungspunkt im Hamburger Osten mit ca. 210 Veranstaltungen, 225.000 Besuchern und 460 breitgefächerten Kursen und Entwicklungsimpulsen für die Region. Damit erschließt der Kultur Palast Hamburgs ungesehene Potenziale und schafft solide Fundamente für talentierte Nachwuchskünstler. Das Stadtteilkulturzentrum bietet Kindern und Jugendlichen musikalische Förderung: frühestmöglich, flächendeckend und unabhängig von sozialer Herkunft.

Bewerbung:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:

Jochen Schindlbeck
j.schindlbeck@kph-hamburg.de

Tagged with →