Am 5. Mai 2017 findet 10 bis 18 Uhr der Workshop „Design Thinking: Interaktiver Aufbau-Workshop“ mit der Innovationsstrategin und Geschäftsführerin Barbara Blenski an der Hamburg Kreativ Gesellschaft (Hongkongstraße 5) statt.

Design Thinking ist eine Methode zur kreativen Problemlösung, bei der durch co-kreative Teamarbeit Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen erarbeitet werden. Dabei nimmt die Anwenderperspektive bei der Entwicklung von Lösungsansätzen eine zentrale Rolle ein.

Dieser interaktive Aufbau-Workshop widmet sich vertiefend zwei wichtigen Phasen im Rahmen des Design-Thinking-Prozesses – der User-Research und der Persona-Entwicklung. Die Teilnehmenden lernen, wie sich Anwender-Erkenntnisse aus dem Markt ableiten lassen und wie diese Daten für den Design-Thinking-Prozess aufbereitet werden können.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.kreativgesellschaft.org