Das Netzwerk MUSIK VON DEN ELBINSELN präsentiert 48h Wilhelmsburg 2017 von Freitag, 9. Juni 18 Uhr bis Sonntag, 11. Juni 2017 18 Uhr mit 138 Acts an 63 Orten: LISTEN TO YOUR NEIGHBOURHOOD.

48h Wilhelmsburg präsentiert Musiker*innen der Elbinseln: Sie leben, proben oder arbeiten in Wilhelmsburg oder auf der Veddel. Diesmal mit Elektro auf dem P&R-Deck der S-Bahn Veddel, Klezmer & Balkangrooves auf den Stufen der Kirche im Bahnhofsviertel, anatolische Lieder im Ruderclub, Inselrock bei der Freiwilligen Feuerwehr, Funk auf dem Kinderbauernhof und viele weitere Konzerte und Mitmachaktionen bei 48h Wilhelmsburg 2017.

Auf vielfachen Wunsch haben wir dieses Jahr eine Entdeckungstour zusammengestellt: Los geht es am Freitagabend auf der Veddel mit der Eröffnung auf dem Platz vorm Scotland Yard, danach in die Immanuelkirche und zum Wikinger Ruderclub. Samstag in das Wilhelmsburger Bahnhofsviertel und von dort über das Haus der Jugend Kirchdorf und die Wache der freiwilligen Feuerwehr nach Kirchdorf-Süd. Außerdem zeigen wir, wo der musikalische Nachwuchs in Wilhelmsburg probt, z.Bsp. bei Lass 1000 Steine rollen. Am Sonntag bewegen wir uns in Wilhelmsburgs neuer Mitte: im Wälderhaus, im neuen Bioladen und im Wasserwerk. Zudem laden wir zum Jam mit dem Outernational Young Orchestra in der Kulturkapelle ein und enden zum Abschluss an den Ursula-Falke-Terrassen vor dem Bürgerhaus Wilhelmsburg.

weiterlesen ⇥

Mehr auf www.musikvondenelbinseln.de