Noch während der laufenden Sanierungsarbeiten im Oberhafenquartier bezieht die Hamburg Kreativ Gesellschaft zusätzliche Räume im sogenannten Mittelbau des neuen Kreativquartiers.

U.a. die wöchentliche Vortragsreihe für Studierende, Berufsfachschülerinnen und -schüler und Absolventinnen und Absolventen „Butter bei die Fische“ findet ab Mai dort statt, außerdem können dort Seminare und kleinere Veranstaltungen stattfinden. Die Büroräume der Gesellschaft verbleiben  in der Hongkongstraße unweit des Maritimen Museums.